Cardioscan.

Das Herz ist unser wichtigster Muskel. Rund drei Milliarden Mal schlägt es im Laufe eines Menschenlebens und pumpt dabei etwa 250 Millionen Liter Blut durch den Körper. Hektik, Chaos, Unter- oder Überforderung – ständiger Stress kann das Herz krank machen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Stress zur größten Gesundheitsgefahr für das 21. Jahrhundert erklärt.

Als Herzfrequenzvariabilität (HRV) wird die Fähigkeit eines Organismus (Mensch, Säugetier) bezeichnet, die Frequenz des Herzrhythmus zu verändern. Auch im Ruhezustand treten spontan Veränderungen des zeitlichen Abstandes zwischen zwei Herzschlägen auf.

Der Herz- und Stresscheck ist ein Vitalitätscheck, der die relevanten Risikofaktoren des Herzens in Ruhe misst und bewertet. Der cardioscan führt einen Risiko-Check auf EKG-Basis durch, bestimmt den individuellen Stress-Index, zeigt das Fit-Level an und liefert auf dieser Grundlage individuelle Trainingsempfehlungen – die beste Grundlage für sicheres und optimales Training.

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihren Besuch und zeigen Ihnen dann gerne alles vor Ort!